KLASSENZIMMERSTÜCK „JUMP!“ FEIERT PREMIERE

Und gleich im Anschluss, nämlich am Dienstag, 20.7.2021 um 19.30 Uhr feiert in der Berufsschule Eggenfelden unser zweites Klassenzimmerstück Premiere, nachdem im Januar leider nicht gespielt werden konnte

„Jump!“ ist ein wunderbares, Mut machendes Stück über einen sogenannten „Problemschüler“, einen Anti-Helden, der trotz widriger Umstände lernt, über sich selbst hinauszuspringen und seine Ängste überwindet. Denn Dani hatte immer Angst. Er hasste sich dann, weil er glaubte, dass er nichts kann, nichts wert ist, weil alle sagen, er sei dumm. Er erzählt, wie er trotzdem gelernt hat, sich selbst zu akzeptieren, wie er die Angst besiegt hat, wie er seine ganz eigene „Jump-Formel“ erfunden hat. Es nützt ja nix, sein eigenes Licht unter den Scheffel zu stellen. Also umarmt er die Angst. Und sagt sich: „sei gut zu dir! Jump!“. Immer, wenn ihm eine Aufgabe ganz unüberwindlich erscheint, dann nimmt er allen Mut zusammen und springt einfach.

Regie: Armin Stockerer

Mit: Markus Schiefer

 

AKTUELL BESTEHT KEINE TESTPFLICHT BEI THEATERBESUCHEN! Stand: 9.6.2021