UPDATE: WAS GILT AB 24. NOVEMBER 2021 AM THEATER AN DER ROTT?

Sehr geehrte Damen und Herren, liebes Publikum!

Aufgrund der coronabedingten Verschärfungen, die sich als Konsequenz des erneuten Lockdowns ergeben, möchten wir Sie über die notwendigen Änderungen unseres Spielplans aufklären. Generell gilt, dass in der Zeit von Mittwoch, 24. November bis einschließlich Mittwoch, 15. Dezember keine Vorstellungen vor Live-Publikum im Theater an der Rott stattfinden können.

Daher wird das SALONKONZERT (geplant für 24. und 25.11.) in der nächsten Spielzeit nachgeholt.

Die letzten drei Vorstellungstermine der Produktion VENEDIG IM SCHNEE entfallen. Diese Produktion kann leider aus zeitlichen Gründen nicht mehr wiederaufgenommen werden.

Die HISTORISCHE WEIHNACHT wird als digitale Produktion im Live-Stream ab dem Premieren-Wochenende (3.12.) und zu den Original-Terminen gezeigt. Den Link dazu gibt’s über Facebook und Instagram sowie auf Anfrage an der Kasse.

Die Premiere von DES KAISERS NEUE KLEIDER findet als Schulvorstellung am 16.12. vormittags statt. Weitere Vorstellungen folgen bis 23. Dezember. Die ausgefallenen Vorstellungen (4.12.-15.12.) werden im Frühjahr nachgeholt.

Aktuell gehen wir davon aus, dass bis 15.12. die Inzidenz im Landkreis wieder unter der 1.000er-Marke liegen wird. Ob die geplanten Konzerte Ende Dezember und Anfang Januar (Silvester, Neujahr, Musical) beeinträchtigt sein könnten, hängt allerdings von der Entwicklung und den jeweils aktuellen Beschlüsse der Bundes-/Staats-Regierung ab. Auch wenn wir nun coronabedingt wieder einmal pausieren müssen, freuen wir uns jetzt schon, Sie hoffentlich ganz bald wieder im Theater an der Rott begrüßen zu dürfen! Bis dahin, alles Gute und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Das Team des Theater an der Rott