Pädagog*innentreffen „Das Ministerium der Einsamkeit“ und Workshop „Achtsamkeit und Trägheit“

Am 16. Mai um 18:00 Uhr findet wieder ein Pädagog:innentreffen für Lehrkräfte und Interessierte statt. Bei diesem Treffen führen wir in das neue Stück „Das Ministerium der Einsamkeit“ (8+) ein. Zudem gibt unsere Theaterpädagogin Franziska Lohr einen Workshop zu den Themen „Achtsamkeit und Trägheit, und wie sie unser Miteinander beeinflussen“. Hier bekommen Sie theaterpädagogische Impulse, die Sie sowohl für die Vor- und Nachbereitung des Stückes, wie auch generell in Ihrem Unterricht, nutzen können. Wir freuen uns auf Sie!

Anmelden können Sie sich per F.I.B.S oder bei ed.ttor-red-na-retaehtnull@nesualk