Author Archives: Theater an der Rott

Kammermusikkonzert am kommenden Samstag den 21. Mai

Andreas Kirpal, Klavier und das Diogenes Quartett spielen Werke von Mozart, Schulhoff und Dvorak. Das Diogenes Quartett ist ein 1998 gegründetes Streichquartett mit Sitz in München. Zum Ensemble gehören Stefan Kirpal (Violine), Gundula Kirpal (Violine), Alba González i Becerra (Viola) und Stephen Ristau (Violoncello). Schon früh eignete es sich dank einer eigenen Konzertreihe „rückblicke“ im […]

Benefizveranstaltung Ukraine Konzert* Lesung* Auktion

Für einen guten Zweck Für die Ukraine-Hilfe der Fundatia Hans-Lindner: Die seit 25 Jahren bestehende Stiftung im rumänischen Satu Mare nahe der ukrainischen Grenze leistet seit Kriegsbeginn den Nachbarn umfassende Hilfe: Verpflegung flüchtender Menschen, Notunterkünfte, Hilfstransporte, Beratung u.v.m.                 Konzert und Lesung mit Maria Dorner-Hofmann, Blockflöte Christine Rembeck, […]

Pädagog*innentreffen „Das Ministerium der Einsamkeit“ und Workshop „Achtsamkeit und Trägheit“

Am 16. Mai um 18:00 Uhr findet wieder ein Pädagog:innentreffen für Lehrkräfte und Interessierte statt. Bei diesem Treffen führen wir in das neue Stück „Das Ministerium der Einsamkeit“ (8+) ein. Zudem gibt unsere Theaterpädagogin Franziska Lohr einen Workshop zu den Themen „Achtsamkeit und Trägheit, und wie sie unser Miteinander beeinflussen“. Hier bekommen Sie theaterpädagogische Impulse, […]

Das Ministerium der Einsamkeit (8+)

Liebe Kinder, liebe Lehrkräfte, liebe Familien, am Samstag den 28. Mai hat „Das Ministerium der Einsamkeit“ für alle ab 8 Jahre Premiere. Das ist ein ganz besonderes Schauspiel, denn es wurde extra für und mit Inspirationen von Kindern dieses Landkreises geschrieben. Handyverbot kommt dir bekannt vor? Die Erwachsenen regen sich auf, weil du noch kurz […]

Des Kleider neue Kleider.

Das märchenhafte Theaterstück mit Musik für die ganze Familie! Frühling und Sommer stehen vor der Tür und der Kaiser braucht unbedingt eine neue Garderobe. Wie die wohl aussehen wird? Samstag den 30.04.22 um 16 Uhr Karten unter 08721 126898-13 und an der Tages-/Abendkasse.   Stückdauer: 1 Stunde und 5 Minuten          

Der Weltuntergang wurde aus dem Programm genommen

Liebes Publikum! Wir haben uns entschieden die Produktion „Der Weltuntergang“ aus dem Programm zu nehmen, und stattdessen Stücke, die vor allem dem Lockdown im Herbst zum Opfer gefallen sind, wiederaufzunehmen. Ab dem 25. April bis 6. Mai läuft „Des Kaisers neue Kleider“.    

MärchenZoo zum Ostern

MärchenZoo zum Ostern Welches Tier ist ganz zart und leicht schleimig? Bei welchem Tier kitzelt es unter dem Bauch, wenn es über das Gras kriecht und wieso hat es immer sein Haus dabei? Richtig, die Schnecke. An diesem Samstag geht es um die ganz besondere Schecke Langsamsam und seine Abendteuerreise – es ist das erste […]

Wieder im Programm: Mein Kampf – Monomusical

„Mein Kampf“? als Musical? Seien wir ehrlich: Wir alle wollten doch schon immer mal wissen, was in Hitlers Programmschrift „Mein Kampf“ steht. Lange war der Kauf des Buches in Deutschland unmöglich, das Lesen des Machwerks, das Hitler während seiner Festungshaft in Landsberg und später auf dem Obersalzberg schrieb, ohnehin tabu. Nun, das Theater liebt nichts mehr […]

Familiennachmittag Sitzkissenoper Oper für die Kleinsten (4+)

Am 26. März könnt ihr im Theater eine echte Oper erleben, extra für euch im Kindergartenalter! Es wird ein zauberhafter Nachmittag, bei dem Colombina, ein Dienstmädchen, im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Nähkästchen plaudert. Während sie die Garderobe und schönen Kleider ihrer Herrin ordnet, entführt sie uns mit Arien u.a. von Johann Strauß, Wolfgang […]

REAL FAKE mit Guido Frank

Was sind wir gewohnt, was erwarten wir? Von einem Theaterabend? Was sind die Konventionen? Was, wenn sie gebrochen werden? Durch Fake … Durch realen Fake. Wenn der Fake zur Wahrheit wird, weil er real ist …? Ist er dann noch Fake? Wir erleben gerade eine Zeit, in der die Wahrheit oft in der die Wahrheit […]