Sonntagnachmittagskränzchen



Musik und Literatur bei Kaffee und Kuchen


Leitung
Leitung:
Elke Maria Schwab-Lohr

Musik:
Dean Wilmington


Künstler
mit:
Andreas Barth

und:
Elke Maria Schwab-Lohr

sowie:
Martin Kiener


Termine:
24.10.2021, 15:00 - 16:00 Uhr     Extern
31.10.2021, 15:00 - 16:00 Uhr     Extern
20.3.2022, 15:00 - 16:00 Uhr     Theatercafé
27.3.2022, 15:00 - 16:00 Uhr     Theatercafé
15.5.2022, 15:00 - 16:00 Uhr     Theatercafé
29.5.2022, 15:00 - 16:00 Uhr     Theatercafé




Pause: keine

24. und 31. Oktober 2021: „Vivat Bacchus!“; Weinlesung mit Trinkliedern aus Opern und Operetten Passend zur Zeit der Weinlese stehen Wein und Schaumwein musikalisch und literarisch im Mittelpunkt dieses Herbst-Programmes. Und damit einem nicht nur das Wasser im Munde zusammenläuft oder gar die Kehle trocken bleibt, darf auch gekostet werden. Mit Eva Maria Amann, Martin Kiener, Andreas Barth und Elke Maria Schwab-Lohr 20. und 27. März 2022: „Casanovas Heimfahrt“ nach Arthur Schnitzler. Szenische Lesung mit Musik Giacomo Casanova hat nach 25jähriger Verbannung Sehnsucht nach seiner Heimatstadt Venedig. Er wartet auf die Erlaubnis, endlich heim kommen zu dürfen. Der größte Liebhaber aller Zeiten ist müde geworden und ein alter Mann. Trotzdem findet er sich nicht damit ab und hängt vergangen Zeiten und früheren Abenteuern nach und verrät dabei so manches pikante Detail … Mit Andreas Barth, Norman Stehr und Elke Maria Schwab-Lohr 15. und 29. Mai: Kleine Mai-Dult: Moritaten, Minne- und Jahrmarktslieder Auch wenn das Mittelalter einen eher dunklen Ruf hat, es wurde gebuhlt, gefeiert und musiziert, wenngleich auf unterschiedliche Art: Minnesang und gesungene Liebeslyrik, Moritaten, Erzähllieder mit schauerlichen Geschichten oder Jahrmarktslieder. Ein kleines, uriges Volksfest bei dem sich im Wonnemonat Mai alles um Frühlingsgefühle dreht. Mit Christoph Dirmhirn und Andreas Barth