DEAN’S DOWNBEAT

Jazzkonzert-Reihe
Leitung
Musikalische Leitung
Dean Wilmington

Termine
19. Oktober 2022, 19:30
Studio
7. Dezember 2022, 19:30
Großes Haus
22. Februar 2023, 19:30
Studio
P+
23. Februar 2023, 19:30
Studio
17. Mai 2023, 19:30
Hinter dem Eisernen
5. Juli 2023, 20:00
Theaterwiese

P+ / P | A1 | A2 | B1 | B2 | C | K: jeweiliges Abo in dieser Vorstellung
SV: Schulvorstellung | gV: geschlossene Veranstaltung | zlM: zum letzten Mal

Im Stil der Jazz-Keller startete Dean Wilmington 2019 mit „Dean’s Downbeat“ im Theatercafé eine lose Reihe von Abenden, bei denen gegessen, getrunken und dabei Jazz gehört werden kann. Durch immer wieder neue und überraschende Zugänge zum Thema Jazz wird jeder Abend zu einem Unikat. Diese Konzertreihe ist mittlerweile Kult und längst nicht nur für Jazz-Freunde ein Geheimtipp. Unter der Leitung von Dean Wilmington werden diese Jazz-Abende in der Spielzeit 2022/23 fortgesetzt.

 

„Standard Jazz“

Im Oktober bilden unprätentiöse Jazz-Standards mit Pia Holy und den „Milestones“ den Einstieg in die Saison.

 

„Christmas Jazz“

Das sehr gefragte Christmas-Jazz Programm von Pia Holy und den „Milestones“ mit soul-jazzigen Versionen von beliebten Weihnachtslieder und Winter-Songs findet in unserem Weihnachtsprogramm seinen festen Platz.

 

„Stepptanz Jazz“

Das hochgefeierte „Blues Tap“ Konzert ist wegen der großen Nachfrage wieder im Programm. Im Februar tanzt das Internationale Stepptanz Duo an zwei Abenden zur Musik von Dean’s Jazz Combo.

 

„Free Jazz“

Hochkarätige Musiker aus der Region lassen ihren kreativen Geist frei.

 

„Blues Jazz“

Ein gemütlicher Sommerabend draußen mit echtem Blues-Feeling beendet wieder der Reihe.